Klettern, rutschen, Bälle werfen, durch Tunnel kriechen, in die dicke Matte fallen lassen, balancieren oder schnell mal ein Haus bauen: In unserem Indoorspieleparadies könnt ihr euch 24 Stunden am Tag austoben. Ganze 800 m² Spiel- und Sportfläche erwarten euch. Dazu gibt es einen Kletterturm, vier verschiedene Rutschen, eine Hängebrücke, eine Berglandschaft, die Ramsi-Höhle, ein halbfertiges Haus zum Fertigbauen, einen Jägerhochsitz und noch vieles, vieles mehr.

Kameritsch, 29. Oktober 2019

 

„Wer die Geschichte von unserem Kinderhotel kennt, der weiß, dass es auf dem großzügigen Sonnenplateu ursprünglich ein Wohn- und Bauernhaus gab. Daraus ist Schritt für Schritt das heutige Kinderhotel Ramsi entstanden“, erklären die Hoteleigentümer Karin und Walter Ramsbacher. „Das ehemalige Stallgebäude haben wir nun nahezu* ganz als Kinderparadies mit unzähligen Spielemöglichkeiten komplett umgestaltet und ergänzt.“ Gleich anschließend an die Ramsi-Bar gibt es hier nun eine riesige Sporthalle, einen modernen Showroom, den betreuten Mini- und Kinderclub und eben das einzigartige Indoorspieleparadies zu entdecken. „Wir haben einen ganz besonderen Indoorspielplatz mit 800 m² Spiel- und Sportflächen geschaffen. Das Indoorspieleparadies hat eine magische Anziehungskraft auf die Kinder und ist rund um die Uhr geöffnet“, so Karin, deren Kinder Julian und David von Anfang an alle Attraktionen getestet und erprobt haben.

*Ein Bauernhof – Ramsis Tierwelt - ist erhalten geblieben.

 

Rutschenspaß in der Indoor-Spielhalle

„Bei der Gestaltung unseres Hotels und den dazugehörenden Angeboten haben wir uns ganz den Erlebnissen für Familien verschrieben – darum auch Ramsis Naturerlebniswelt. Neben den Outdoor-Spielewelten, der Wasserwelt, den geführten Expeditionen uvm. gibt es eben auch das Spieleparadies im Innenbereich zu entdecken, das ganz den Kindern gehört. Der eine oder andere Erwachsene rutscht natürlich auch gerne mal“, schmunzelt Karin. Der Indoor-Spielplatz ist ein farbenfroher Blickfang mit einem Kletterturm und vielen bunten Rutschen. Die Highlights darunter sind die 20 m lange Spiralrutsche und ganz Mutige rutschen mit hoher Geschwindigkeit die Kamikazerutsche hinunter. Und keine Angst – auch die Kleineren können auf einer gelben Vier-Meter-Rutsche und im Kriechtunnel Spaß haben.

Indoorspieleparadies-000
Indoorspieleparadies-00001Titelbild
Indoorspieleparadies-00002
Indoorspieleparadies-00003
Indoorspieleparadies-00004

 

Klettermaxe und Baumeister sind hellauf begeistert

„Passend zur Urlaubsregion in den Alpen haben wir auch eine Berglandschaft im Indoorspieleparadies eingebaut. Hier gibt es jede Menge Klettermöglichkeiten, um den Bewegungsdrang der Kinder zu stillen bzw. zu fördern“, so Karin. Das gibt es zu erklettern: eine Kletterwand für die Kleinen mit dicker Fallschutzmatte, eine Hängebrücke, die Ramsi-Höhle und sogar ein Bergwerk mit Wackelboden. Wer den Überblick über das Geschehen bewahren will, der erklimmt den Jägerhochsitz. Ein weiteres Highlight für kleine Baumeister ist die Spielbaustelle im Spieleparadies mit einem Spielhaus und sogar einem Gerüst und einer Materialrutsche.

Indoorspieleparadies-00005
Indoorspieleparadies-00006
Indoorspieleparadies-00007
Indoorspieleparadies-00008
Indoorspieleparadies-00009

24 Stunden non-stop Spaß

„Die Spielbereiche sind gut durchdacht und für die Eltern einsehbar. So könnt ihr das Getümmel ganz entspannt von der Ramsi-Bar aus beobachten und euch von unserem Oberkellner Franz verwöhnen lassen. Viele Kids gehen auch schon voraus zum Spielen, während die Eltern noch in Ruhe das fünfgängige Abendmenü genießen.“, Karin weiß, dass die Eltern auch mal Zeit für sich brauchen. „Abends wird Ramsis Indoorspieleparadies mit vielen bunten Neonröhren beleuchtet – Indoor-Action ist garantiert!

Entdeckt außerdem Spiel- und Infopaneele sowie einen Spiegelgang. Lasst die Kinder spielen und toben. Und sie ihren Spielereich erobern. Eine 3D-Ansicht gibt es vorab!

 

Daheim in der Naturerlebniswelt!

Die Ramsi-Familie.