Klettern, Abseilen, Klettersteig gehen und Flying Fox direkt über einem Wasserfall – unvergessliche Outdoor-Erlebnisse erwarten Euch im Familienurlaub am Nassfeld.

Kameritsch, 11. Juni 2019

Ja, der Sepp ist staatlich geprüften Bergführer und mit unserer kletterbegeisterten Kinderbetreuerin Sonja ist der Kletterspaß für die ganze Familie garantiert. Viele spannende, neue Highlights für die ganze Familie haben wir in unserem Wochenprogramm eingeplant. Zum Beispiel geht es einmal die Woche hoch hinaus beim Klettern am Erlebnisberg Nassfeld.

Ramsis-Familienklettern-1
Ramsis-Familienklettern-10
Ramsis-Familienklettern-6
Ramsis-Familienklettern-4
Ramsis-Familienklettern-17

Klettermaxe aufgepasst

Für Eltern und Kinder ab sechs Jahren ist unser Kletterprogramm perfekt geeignet. Gestartet wird gemütlich nach dem Frühstück und dem Ramsi-Tanz am Vormittag. Gemeinsam brechen wir zum Klettervergnügen am Nassfeld auf (Anfahrt nur ca. 10 Minuten). Ihr braucht dafür lediglich Eure Sportbekleidung und festes Schuhwerk – bei sommerlichen Temperaturen gerne auch Badesachen. Nachdem wir zwei bis drei Stunden unterwegs sind, nehmen wir uns eine leckere Jause vom Frühstücksbuffet mit, um bei Kräften für den Kletterspaß zu bleiben.

 

Abseilen am Wasserfall

Habt Ihr sowas schon einmal erlebt? Nein, dann wird es Zeit! Unter der professionellen Anleitung von unserem Bergführer spannen wir einen eigenen Flying Fox über dem Abgrund des tosenden Wasserfalls. Die Mutigen, die es wagen, dürfen sich hier in der Gischt des erfrischenden Wasserlaufs abseilen oder sich sogar in schwindelerregender Höhe auf und ab schwingen. Action und Adrenalin sind garantiert und Ramsi verspricht: Dieses erfrischende Urlaubserlebnis werdet Ihr so schnell nicht vergessen!

 

5 Tipps für Kletterspaß

  1. Seid ihr fit? Klettern ist anstrengend und erfordert einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand.
  2. Begleitung von einem erfahrenen Bergführer: Wenn Ihr nicht geschult im Klettern und/oder nicht ortskundig seid, solltet Ihr nur in Begleitung klettern!
  3. Klettern nur mit geeigneter Ausrüstung: Bitte achtet auf die richtige Sportbekleidung, festes Schuhwerk und setzt unbedingt einen Helm auf (Achtung: ihr könntet euch den Kopf stoßen oder von herabfallenden Steinen getroffen werden)!
  4. Den Anweisungen des Guides ist ausnahmslos Folge zu leisten! Richtige Sicherungstechnik anwenden!
  5. Bei Unsicherheit lieber aufhören - Ihr müsst nicht den Helden spielen. Sicherheit geht vor!

Mehr Tipps zum sicheren Klettern am Berg findet Ihr beim Österreichischen Alpenverein!

Bei diesem Action-Spaß müsst ihr einfach dabei sein, denn dieses Klettererlebnis im Kinderhotel Ramsi werdet ihr sicher noch lange in guter Erinnerung haben.